3 D Bogenparcours


 

 

Unser 3D-Bogenparcours

Auf einer Fläche von 40.000 qm² säumen gut getarnt, 30 3D-Ziele unseren 3 D Bogenparcours am Hofgut Dapprich und bieten somit ausreichend Raum und Zeit für ein mehrstündiges Bogensporterlebnis für Jung und Alt.

Rote und kleinere, weiße Pflöcke markieren deutlich von wo aus ihr eure Ziele treffen sollt. Manchmal knieend durch das Astwerk hindurch oder auch bergauf und bergab muss geschossen werden. Das bietet eine ordentliche Herausforderung. Auf den Abschusspflöcken findet ihr außerdem spannende Informationen und Wissenswertes über die im 3D Bogenparcours drapierten Tiere und ihren Lebensraum. Überzeugt euch selbst und schaut vorbei – wir freuen uns auf euch und wünschen euch viel Spaß in unserem Parcours.

Der Einschießplatz

Wir verfügen außerdem über einen großzügigen Einschießplatz mit vier Scheiben.

Das Highlight an unserem Einschießplatz sind unsere Lamellenscheiben von Falkenholz.
Die Lamellenscheiben von Falkenholz sind aktuell die Besten, die am Markt zu finden sind.

Aufgrund der einzigartigen Bauweise erweisen sie sich als enorm beständig und eignen sich für viele tausend Schüsse. Sie garantieren ein perfektes Verhalten bei jeder Witterung.

 

 

 

Wissenswertes zur Nutzung/Anmeldung:

Liebe Besucher,

für die erfahrenen Bogenschützen unter euch oder auch für unsere Wiederholungstäter, die bereits einen Schnupperkurs besucht haben, ist für die Nutzung unseres 3D-Bogenparcours keine Voranmeldung erforderlich. Wir haben auf dem Hofgut einen Anmeldedesk eingerichtet, an diesem Ihre alle relevanten Infos zur Anmeldung einsehen könnt. Folgt auch gerne unserem Link „Anmeldung – so geht’s“ am Ende der Seite. Ein spontaner Besuch bei uns ist somit überhaupt kein Problem.

 

Ein klein wenig aufwendiger ist dafür bei euren Veranstaltungsanfragen oder hinsichtlich der Nutzung des Einschießplatzes. Hier bitten wir euch um eine kurze Information per Email, da wir sicherstellen wollen und natürlich auch müssen, dass ausreichend Kapazitäten für euch zur Verfügung gestellt werden können. Sonntags findet beispielsweise ab 11:00 Uhr unser Schnupperkurs statt. In dem Zeitraum können keine Veranstaltungen oder Platzbuchungen bedient werden.

Anmeldung – so gehts

Parcourordnung
Schießstandrichtlinien